Ab in den Wald!

Aktuell kein Kursangebot

wald klein

Die Natur und der Wald werden mittlerweile immer seltener als Spiel- und Bewegungsräume genutzt. Die Lebensgestaltung der Kinder hat sich verändert, indem die Freizeit meist in geschlossenen Räumen sowie häufig auch mit Medien wie das Handy, Fernsehen oder Spielkonsolen gestaltet wird.

Demnächst ist ein psychomotorisches Präventivangebot in der Natur geplant. In Kooperation mit der Dreifaltigkeitsschule sollen mit dem neuen Angebot „Ab in den Wald – Psychomotorik in der Natur“ Kinder die Möglichkeit erhalten, die Natur als Spiel- und Bewegungsraum (neu) zu entdecken und in einem natürlichen Erfahrungsraum frei zu explorieren.

Durch neue Bewegungserfahrungen und den Kontakt mit anderen entwickeln die Kinder neues Vertrauen in die eigenen Fähigkeiten, erleben sich selbstwirksam und lernen verantwortungsvoll mit sich und ihrer Umwelt umzugehen.

Veranstalter: Verein für Mototherapie und Psychomotorische Entwicklungsförderung e.V., Dreifaltigkeitsschule

Leitung: Katharina Haßler (Heilpädagogin B.A., staatl. anerkannte Motopädin)

Teilnehmer: Jungen und Mädchen, die die 2. und 3. Klasse besuchen

Weitere Infos folgen in Kürze.

Für weitere Informationen melden Sie sich gerne unter Telefon 0251-295640 oder per E-Mail an Frau Haßler: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!